Unser Haus steht auf einem Mitteldeich der Insel. Da Pellworm eine landwirtschaftlich geprägte Insel ist, muss – gerade in den Sommermonaten – mit vorbeifahrenden Treckern und anderen landwirtschaftlichen Maschinen gerechnet werden.

Das Ferienhaus ist komplett eingerichtet:

Küche
Esstisch
Einbauküche mit
Umluftbackofen auf Arbeitshöhe
***-Kühlschrank
Ceranfeld
Dunstabzughaube mit Abluft
Geschirrspüler
Reinigungspads für den Geschirrspüler
Maschine für Filterkaffee
French Press Kanne
Gemahlener Bohnenkaffee
Nespresso-Maschine
Milchaufschäumer
Wasserkocher
Toaster
Waffeleisen / Kuchenform / Mixer
Geschirr / Gläser / Küchenutensilien / reichlich Geschirrtücher / Reinigungsmittel

 

Bad
Bodengleiche Dusche
2 Fenster
Fussbodenheizung
Hochregal
Föhn
reichlich Hand- und Duschtücher
Handwaschlotion
Toilettenpapier
Reinigungsmittel

Schlafzimmer
Doppelbett (180 x 200 cm) mit 2 getrennten Lattenrosten (verstellbar) und Matratzen
Kopf- und extra Nackenkissen
Atmungsaktive Bettdecken für alle Jahreszeiten
Bettwäsche
(Auf Wunsch: Natur-Leinenbettwäsche)
Zusätzliche Wärmedecken
Kleiderschrank
Hochkommode
Verdunkelungsrollos
Rauchmelder

Wohnzimmer
Sofa
Couchtisch
2 Sessel
Decken + Kissen
Vielseitig gefüllte Bücher-Vitrine
TV mit Sat-Anschluss (USB-Anschlüsse vorhanden) und Radio
DVD-Player (eigene DVDs und Musik-CDs sind willkommen)
Rauchmelder

W-LAN

Waschmaschine, Trockner und Bügeleisen nach Absprache.

In der Wohnung befinden sich außerdem Tisch + Stühle, die bei Bedarf überall, auch draußen, aufgestellt werden können. Dazu passende Kissen und Liegenauflagen sind ebenfalls in der Wohnung vorhanden.

Auf Wunsch kann ein Babyreisebett, Hochstuhl sowie eine Wickelauflage bereitgestellt werden.

Alle Fußböden sind mit Echtholz ausgestattet, Bad und Flur sind gefliest.

Unser Haus ist ein Nichtraucherhaus und die allergikerfreundliche Einrichtung erlaubt leider keine Haustiere. Wir bitten um Verständnis.

PKW-Stellplatz und für Fahrräder eine Überdachung sind vorhanden. Fahrräder können auf Anfrage vor Anreise gemietet und zur Ferienwohnung geliefert werden.

Aufgrund des Alters des Hauses haben sich Kellerasseln inzwischen in den Außengemäuern niedergelassen. Bei Wetterumschwung kann es sein, dass sich diese vereinzelt über den Boden im Haus verirren. SIE SIND TOTAL HARMLOS UND FLIEHEN VOR MENSCHEN. Hilfe dagegen bieten frische Pfefferminzstengel oder andere Kräuter, die man bei uns im Garten findet und dann auslegen sollte.