Auf die Insel kommen Sie NUR mit der Fähre.

Anfahrt mit dem Auto

Reisen Sie mit dem Pkw an, buchen Sie bitte rechtzeitig die Überfahrt mit der Autofähre MS “PELLWORM I”. Sie können die Fähre entweder online buchen  www.faehre-pellworm.de oder sie rufen für die Reservierung direkt bei der Reederei an:  04844-753.

Hier die Navigationsadresse für den Hafen Strucklahnungshörn auf Nordstrand, von wo die Autofähre zur Nordseeinsel Pellworm ablegt: 25845 NORDSTRAND Hörnstraße 1     

Navi bis dirket zu unserem Haus: 25849 PELLWORM, Junkersmitteldeich 15

Parkplatz Nordstrand:

Gleich hinterm Deich am Fähranleger Strucklahnungshörn befindet sich ein unbewachter Parkplatz. Dort können Autos auch für eine längere Zeit abgestellt werden. Der Parkplatz ist gebührenpflichtig. (Kartenautomat).

Kosten:
1 Tag  4,00 € | 3 Tage  6,00 € | bis zu 4 Wochen 12,00 €

Informationen zur Anreise mit der Bahn
Für die Reise auf die Nordseeinsel Pellworm wählen Sie am besten eine Verbindung bis Pellworm aus. Durchgehende Fahrkarten für Bahn-, Busanschlus von Husum bis zur Fähre und Fähre erhalten Sie in allen DB Reisezentren und DB Agenturen. Auf der Insel können Sie zur Weiterfahrt ins Quartier das Sammeltaxi 04844-15 15 oder bedingt den Inselbus benutzen. Informieren Sie Ihren Vermieter, wenn Sie mit der Bahn anreisen. www.bahn.de

Fahrrad in den Urlaub mitnehmen
Bei Bahnreisen können Sie auch Ihr Fahrrad mitnehmen. Dafür ist in den Zügen des Fernverkehrs grundsätzlich eine Reservierung erforderlich.
Sie haben aber die Möglichkeit, das Fahrrad wie ein Gepäckstück aufzugeben. Entsprechende Informationen finden Sie auf  www.myhermes.de oder unter folgendem Link: Nordseeinsel-Kuriergepäck

Gepäckaufgabe
Möchten Sie Ihr Gepäck aufgeben, können Sie den Haus-zu-Haus-Service der Firma Hermes nutzen.
Alle Informationen finden Sie auf  www.myhermes.de oder unter folgendem Link: Nordseeinsel-Kuriergepäck
Auskunft zur Gepäckbeförderung erteilt ebenfalls die Pellwormer Firma Hornkamp-Express Tel. 01515 8849 607.

Mobilitäts-Servicezentrale
Die Mobilitäts-Servicezentrale der Deutschen Bahn berät über geeignete Zugverbindungen, informiert über Preise und Fahrscheine, reserviert Sitzplätze, Rollstuhlplätze und Liegen im DB-Nachtzug. Sie organisiert Ein-, Um- und Ausstiegshilfen und vereinbart mit dem Fahrgast Treffpunkte und Abholzeiten. Alle Informationen unter der bundesweiten Tel.-Nummer 01806 – 512 512 ( 20 ct/je Anruf aus dem Festnetz, 60 ct/je Anruf aus dem Mobilfunknetz ).

Für weitere Fragen wenden Sie sich gern an uns.